Medienpartner:

Home

Impressum

Kontakt

Neubau mit zentraler Lüftung

 

 

Anforderungen:

 

Kontrollierte, zugfreie und geräuscharme Lüftung

Energieeinsparung durch Erwärmung der Zuluft über Wärmetauscher

Kompakte, funktionelle Bauform

Wind- und Luftdichtigkeit der Gebäudehülle

Guter Wärmeschutz

(U < 0,45 W/(m²K))

Sehr gute Verglasung

(U < 1,5 W/(m²K))

 

 

 

Lösung:

Neubau eines Wohngebäudes und einer Garage mit kontrollierter, zentraler Wohnraumlüftung und Kachelofen. Einhaltung der EnEV-Vorgaben durch Wärmerückgewinnung im Niedrigenergiehaus.

Förderung durch KfW.

 

 

Technische Daten:

 

Wohnfläche: 212 m²

Raumvolumen: 563 m³

Zuluftvolumenstrom: 240 m³/h

Abluftvolumenstrom: 240 m³/h

Luftwechsel: 0,4-fach bis 0,9-fach

Filterung: EU 5