Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles aus dem Netz

Mastjahr“ 2018: High Noon für Allergiker!

Mastjahr 2018 – dieser Begriff besagt, dass die Bäume extrem viele Samen produzieren und mit einer entsprechend hohen Pollenbelastung für die Menschen zu rechnen ist.

Prof. Dr. med. Karl Hörmann, leitender Arzt im International Patient Office des Universitätsklinikums Mannheim, erklärt auf Mein-Allergie-Portal, was das intensive Blüh- und Mastjahr 2018 für Pollenallergiker bedeutet. Mastjahre treten in unregelmäßigen Abständen je nach Baumart auf. Auch die klimatischen Bedingungen sind ein beeinflussender Faktor. Der späte Frühling in diesem Jahr hat dafür gesorgt, dass frühblühende Bäume ihre Pollen gleichzeitig mit der Birke abgegeben haben. Aufgrund der hohen Allergenkonzentration steigt 2018 deshalb die Zahl der Pollenallergiker – auch die Symptome können sich verschlimmern. Welche Folgen hat diese erhöhte Pollenbelastung für Betroffene? Gibt es bestimmte Vorsichtsmaßnahmen, die wir ergreifen können? Dies gelingt beispielsweise mit einer Lüftungsanlage mit Pollenfilter. Damit werden Staub und Pollen effektiv aus der Luft gefiltert.

Weitere Artikel

Finden Sie Ihre Wohnungslüftung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ex, libero, ea! Laboriosam dolorem distinctio aspernatur eligendi, harum dolores autem necessitatibus dignissimos, nisi iusto molestias velit dolore amet vitae doloremque culpa, quidem illum expedita saepe odit numquam! Vel eos quas quibusdam.

Ihr Thema
  • Gesundheit
  • Allergie
  • Energiesparen
  • Komfort
  • Werterhalt
Ihr Projekt
  • Neubau
  • Sanierung